8.000er Marke geknackt

Am verkaufsoffenen Sonntag in Ingelheim am 6. November wurde die 8.000ste Unterschrift abgegeben.

Neben den förmlichen Initiatoren des Bürgerbegehrens Hasso Mansfeld, Helga Lerch und Michael Schwarz beteiligten sich auch andere Unterstützer u.a. Dorothea Schäfer (MdL) und Hannelore Schmelzer (Foto) beim Sammeln der Unterschriften bei den Bürgern.

Rechtlich erforderlich sind 8.200 Unterschriften. Da immer wieder trotz Hinweis auch Bürger aus dem Rheingau, Wiesbaden, Mainz, Bad Kreuznach, Alzey-Worms oder Rhein-Hunsrück unterschreiben, wollen wir bis 10.000 Unterschriften weiter sammeln, um auf der sicheren Seite zu sein. Es dürfen nur Wahlberechtigte mit Wohnsitz im Landkreis Mainz-Bingen unterschreiben.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin!

unterschriften


    • Hallo Herr Menk,
      wir haben knapp 9000 Unterschriften, können aber nur die aus dem Landkreis Mainz-Bingen zählen. Da sind es ca. 8.500. Wir brauchen 8.200. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen wegen Doppelunterschriften etc., machen wir noch eine Abschlussveranstaltung.
      Mit freundlichen Grüßen, Michael Schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *